Probenahme

Die Abteilung ist für Sie zuständig für die Probenahme u. a. in den folgenden Bereichen:

  • Bodenprobenahme
    • mittels Handsondierung
    • mittels  Rammkernsonde
    • nach LAGA
    • als Schurf mit Bagger
  • Sedimentprobenahme
    • mit Kasten-, Schlamm- oder Van Veen-Greifer
    • mit Bagger
    • mit Stechrohr
  • Gasprobenahme
    • mit Aktiv- und Passivsammlern
    • Direktmessung
    • Messungen nach Adsorption
  • Mikrobiologische Probenahmen
    • Abstrich-, Tupfer-, Abklatschproben
    • Sterile Probenahme
    • Luftkeimsammlung
  • Wasserprobenahmen (Grundwasser, Abwasser, Trinkwasser, Oberflächenwasser)
    • Schöpfprobe (nach DIN 38402-A11:1995-12)
    • Stichprobe aus Zapfstelle (nach DIN 38402-A14:1986-03)
    • Mischprobe zeitproportional  und durchflußproportional (nach DIN 38402-A11:1995-12)
    • Grundwasserprobenahme mit Abpumpen oder geschöpft (nach DIN 38402-A13:1985-12)
    • Gewässerprobenahme aus stehendem Gewässer (nach DIN 38402-A12:1985-06)
    • Gewässerprobenahme aus fließenden Gewässern (nach DIN 28402-A15:1986-07)
    • Qualifizierte Stichprobe (nach DIN 38402-A11:1995-12)
    • Trinkwasserprobe aus Hausinstallation (nach UBA-Empfehlung:2003-12)

Bei der Probenahme ist die Abteilung zuständig u. a. für die Messung der Vor-Ort-Parameter wie z. B. absetzbare Stoffe, Chlor, elektrische Leitfähigkeit, Flügelscherfestigkeit, Kohlendioxid, Luftfeuchte, pH-Wert, Redoxpotential, Sauerstoff, Schwefelwasserstoff, Trübung, Wassertemperatur)

Dazu hat die Abteilung umfangreichen Gerätepark, der u. a. aus den folgenden Geräten besteht: 

  • Diverse automatische Probenehmer z. T. Vorrichtung zur autom. Abwassermengenmessung
  • Diverse Unterwasser- und Schlauchpumpen
  • Messtürme für pH-, Leitfähigkeots, Redox-, Sauerstoff- und Temperaturmessung
  • Lichtlote
  • Schlammgreifer und Stechrohrsonden sowie diverse Spezialsonde zur Beprobung von aquatischen Sedimenten
  • elektrischer Aufbruchhammer mit diversen Rammkernsonden und hydraulisches Sondenziehgerät sowie Kernbohrgeräte mit diversen Bohrkronen
  • Diverse Gasprobenehmer
  • Gasprüfgeräte
  • Rammsonde zur Bodenluftentnahme
  • Schwebstaubsammler mit Pumpvorrichtung